Die Versagung der Restschuldbefreiung

Gehen Sie über Los.

Der Vorwurf des unredlichen Verhaltens kann das Recht des Schuldners auf die Restschuldbefreiung vereiteln.

Sie informieren sich auf diesen Seiten oder fragen gleich mich als Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Versagung

Die Fallstricke, die zur Versagung der Restschuldbefreiung führen, beschreibt die Insolvenzordnung in den Versagungsgründen und Obliegenheitsverletzungen.

Stolpert der Schuldner über diese Pflichten, wird er von seinen Schulden nicht befreit. Die Forderungen gegen ihn sind wieder vollstreckbar.

Versagungsantrag

Der wirtschaftliche Neuanfang mit einer schwarzen Null für den Schuldner scheitert also, wenn der Gläubiger den Antrag auf Versagung der Restschuldbefreiung stellt und gewinnt.

Dabei spielt die Unterscheidung Privat- oder Regelinsolvenz für den Versagungsantrag grundsätzlich keine Rolle.

Restschuldbefreiung

Wenn kein Rechtsmittel mehr greift, wird die Entscheidung über die Versagung der Restschuldbefreiung iendgültig.

Wenn kein Rat teurer ist als ein guter: Die Kosten anwaltlicher Vertretung im Überblick.

Oder nur interessiert an aktuellsten Entscheidungen des Bundesgerichtshofs BGH?

Alle Ausführungen sind sorgfältig geprüft, ersetzen aber nicht die rechtliche Beratung im Einzelfall. Für Hinweise aller Art bedanke ich mich.

Markus Schütz, Fachanwalt für Insolvenzrecht.